Stressbewältigung


Immer mehr Menschen leiden unter Stresssymptomen. Viele von ihnen benötigen und suchen Unterstützung, um mit ihren Belastungen besser zurecht zu kommen. Mit den Seminaren der IFT-Gesundheitsförderung erwerben Sie die psychologische Qualifikation, stressgeplagte Personen kompetent zu beraten und bei der Bewältigung der täglichen Belastungen anzuleiten.

Mit der Kursleiterschulung können Sie sich als Anleiter für das Programm zur Stressbewältigung "Der erfolgreiche Umgang mit täglichen Belastungen" qualifizieren. Das Programm ist nach dem Präventionsprinzip "Förderung von Stressbewältigungskompetenzen" für multimodales Stressmanagement anerkannt.

Im Kompetenzseminar psychologische Stressbewältigung werden die Grundtechniken für das Erkennen und Verändern von Stress verstärkenden Gedanken und Einstellungen vermittelt. Diese Gesprächstechnik ist die Grundlage einer ganzheitlichen Herangehensweise an die Stressproblematik.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 14. August 2015 08:51

nach oben